#HutUP – das Bloggerevent zu »Der Hut des Präsidenten«


Am Samstag, den 9. Januar 2016, hatten Hoffmann und Campe und Atlantik Verlag ausgewählte Blogger und Hamburger Buchhändler in den Verlag eingeladen um das neue Buch von Antoine Laurain vorzustellen.

Im Februar 2015 erschien im Atlantik Verlag der Roman »Liebe mit zwei Unbekannten« – die bis dato erste deutsche Übersetzung eines Titels von Antoine Laurain. Für uns, den erst 2014 als Imprint von Hoffmann und Campe gegründeten Atlantik Verlag, wurde dieses Buch ein ganz besonderes Buch: der erste Titel aus unserem Verlagsprogramm nämlich, der es auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte. Und dies ganz ohne große Marketingkampagne, stattdessen durch Mundpropaganda. Angestoßen durch viele begeisterte Buchhändler und die außergewöhnlich zahlreichen, leidenschaftlichen und liebevollen Rezensionen vieler Blogger, die dafür sorgten, dass ein bis dato völlig unbekannter Autor es  unter die Top 20 der Bestsellerliste schaffte.

War »Liebe mit zwei Unbekannten« schon ein ganz besonderes Buch, hat der Nachfolger, »Der Hut des Präsidenten«, das Zeug, noch darüber hinauszuwachsen. So finden jedenfalls wir im Verlag und hatten deshalb Hamburger Buchhändler und jene Blogger, die schon den ersten Band rezensierten, in den Verlag eingeladen – zu einem #HutUP.

Gut zwanzig Blogger und Buchhändler kamen am 9. Januar 2016 in unser Verlagsgebäude und wurden von Verleger Daniel Kampa, Ute Nöth (Online), Laura Hage (Presse) und Mareike Dietzel (Online-Trainee) empfangen. Neben einer Verlagsführung und der Vorstellung der Highlights aus dem Frühjahrsprogramm, ging es natürlich vor allem um das neue Buch Antoine Laurains. Per Facetime aus Paris zugeschaltet, beantwortete er seiner Lektorin Sarah Houtermanns viele Fragen zu »Der Hut des Präsidenten« und begeisterte die Anwesenden.

Derweil twitterten und posteten die Teilnehmer unter dem – ans #BookUP-Format angelehnten – Hashtag#HutUP während der Veranstaltung so rege, dass es der Hashtag an diesem Tag sogar auf Platz Neun der Trending Topics bei Twitter schaffte – ein digitales Sahnehäubchen auf einen gelungenen Tag!


Mehr im Netz:

Tweets zum Hashtag #HutUP bei Twitter >

Fotos bei Instagram unter dem Hashtag #HutUP >

Blogger-Rezensionen zu »Liebe mit zwei Unbekannten« >

Blog von Antoine Laurain >

Ein Blick in unser Fotoalbum

Bei uns im Foyer ist alles bereit für das Bloggertreffen zu Antoine Laurains neuem Buch »Der Hut des Präsidenten«.
Auch im Konferenzraum ist alles vorbereitet.
Dekoration fürs #HutUP
Begrüßung aller Teilnehmer durch (v.l.n.r.) Mareike Dietzel (Online-Trainee), Laura Hage (Presse), Daniel Kampa (Verleger) und Ute Nöth (Online).
Ein Blick in die Runde.
Bei der anschließenden Verlagsführung berichtet unter anderem Moritz Klein, unser Verkaufsleiter, von seinen Aufgabengebieten.
Wie entsteht ein Buch? Daniel Kampa hat in der Herstellungsabteilung viel zu erzählen.
Anschließend stellen wir sieben Highlights unseres Frühjahrprogramms vor. Laura Hage schwärmt hier von »Zirkus der Stille« von Peter Goldammer.
Endlich ist es dann soweit: Es geht um »Der Hut des Präsidenten«! Lektorin Sarah Houtermanns, Ute Nöth und Daniel Kampa stellen Autor und Buch vor.
Und dann, nach ein paar der Technik geschuldeten, zittrigen Minuten, steht die Facetime-Verbindung und wir können Antoine Laurain mit jeder Menge roter Hüte überraschen.
Sarah Houtermanns entlockt Antoine Laurain einige interessante Details zu »Der Hut des Präsidenten« – und alle sind seinem Charme verfallen.
Für manche fing nach dem offiziellen Teil die Arbeit aber erst richtig an: Mit einem Filmteam drehten wir für ein Video zu »Der Hut der Präsidenten«.

Viele weitere Bilder gibt es in unserem kompletten Fotoalbum bei Flickr >

Wir danken allen Teilnehmern für diesen gelungenen Nachmittag!


Antoine Laurain
Der Hut des Präsidenten
Buch-ISBN 978-3-455-65022-8
Hörbuch-ISBN: 978-3-455-24013-9
Erscheinungstermin: 18. Januar 2016

Zur Lesprobe >