Verlagsvorschau

Der Atlantik Verlag präsentiert Ihnen gut erzählte Romane, populäre Sachbücher, schöne Anthologien und Geschenkbücher.

Wir sind stolz, mit dem sechsten Verlagsprogramm im Herbst 2016 einen wundervollen Roman des Bestsellerautors Grégoire Delacourt veröffentlichen zu dürfen. »Die vier Jahreszeiten des Sommers« ist eine Hommage auf die Liebe und den Sommer und erzählt von den Jahreszeiten des Lebens und der Liebe. Vier Generationen und vier Schicksale während eines ganz besonderen Sommers in Nordfrankreich.
Sie sollten ebenfalls einen Blick auf »Das Leben ist zu bunt für graue Tage« werfen. Dieser romantisch-verspielte Roman der französischen Autorin Sophie Bassignac erzählt auf charmante Weise von der Sehnsucht nach Wärme in kalten Winternächten.

Wer es eher düster und gefährlich mag, der sollte sich von »Mord in der Mangle Street« ins viktorianische London entführen lassen. Martin R. C. Kasasian hat mit diesem Auftakt zu einer Krimireihe einen exzentrischen Ermittler mit Kultpotenzial erschaffen. Ein rasanter und origineller Roman mit viel schwarzem Humor!

Außerdem ermittelt wieder Hercule Poirot in Sophie Hannahs »Der offene Sarg«. Man darf gespannt sein und sich auf neues vom unverwechselbaren Poirot freuen!

Neben vielen weiteren Büchern, die wir Ihnen ausnahmslos ans Herz legen möchten, zuletzt noch dieses: »Auf Schienen um die ganze Welt« von Kristian Ditlev Jensen. Hier lernen sie nicht nur die längsten, die schönsten und einsamsten Eisenbahnstrecken dieser Welt kennen, sondern entdecken die besondere Magie des langsamen Reisens.

Blättern Sie sich hier durch unsere Verlagsvorschau für Herbst 2016. Alternativ steht Ihnen auch der Download als PDF zur Verfügung.

Atlantik Taschenbuch

Im fünften Taschenbuchprogramm des Atlantik Verlags erwartet Sie mit »Tausche Dirndl gegen Sari« eine wahre, bunte und turbulente bayerisch-indische Liebesgeschichte. Franziska Schönenberger erzählt von einer einzigartigen kulturellen Familienzusammenführung – warmherzig, komisch und zauberhaft.

Wir feiern natürlich 100 Jahre Hercule Poirot mit vielen neuen Agatha Christie Romanen, wie »Das Haus an der Düne«, »Tod in den Wolken« oder in neuer Übersetzung »Mit offenen Karten«!  Im Oktober erwartet Sie dann das wohl überraschendste Debüt des Jahres: Mit »Kokostee« hat der beliebte Fernsehmoderator und -produzent Oliver Geissen seinen ersten Roman geschrieben, der so erfrischend und exotisch ist wie sein Titel.

Außerdem gibt es Christopher Morleys »Eine Buchhandlung auf Reisen« ab Oktober als Taschenbuch, ein Buch zum Umarmen und ein Muss für alle Bücherliebhaber!

Blättern Sie sich hier durch unsere erste Taschenbuchvorschau für Herbst 2016. Alternativ steht Ihnen auch der Download als PDF zur Verfügung.

Die Vorschauen der vergangenen Jahre finden Sie in unserem Vorschau-Archiv >